Zahnarztpraxis
Dr. Michael Hirtz
Bahnhofstraße 12
66346 Püttlingen

Hypnose

Durch Hypnose (hypnos gr. Gott des Schlafes) kann der Patient während der Behandlung einen veränderten Bewußtseinszustand, einen Trancezustand, erreichen; so wird die Aufmerksamkeit von der zahnärztlichen Behandlung hin zu einem schönen Erlebnis gelenkt.
Dadurch ist eine angenehmere und schnellere Behandlung möglich. Bei Patienten mit starker Angst vor zahnärztlichen Behandlungen ermöglicht die Hypnose einen Angstabbau, wobei die Mithilfe des Patienten entscheidend ist.
Hypnose kann auch während langen Behandlungssitzungen, wie z. B. beim Beschleifen von Zähnen für Kronen, hilfreich sein. Weitere Anwendungsgebiete:

Weitere Informationen: dgzh.de (Externer Link!)


© 2009          Impressum     Disclaimer       Navigation